Wenn man vermutet, dass WLAN oder 5G die Gesundheit in Mitleidenschaft zieht, dann kann man mit einer Elektrosmog Messung schauen, ob sich dies bestätigt. Dafür eignet sich das Esi24, ein Elektrosmog Messgerät, das vom IBES, dem Institut für biologische Elektrotechnik Schweiz zur Verfügung gestellt wird. Grundsätzlich ist es leicht zu bedienen, sodass man keine Hilfe benötigt, um herauszufinden, ob elektromagnetische Strahlung im häuslichen oder insgesamt im persönlichen Umfeld eine Rolle spielt, dennoch kann man bei der Leitung des Instituts, Herrn Josef Peter, jederzeit um direkte Beratung ansuchen. So lernt man auch schnell, dass es einen Weg gibt, sich vor WLAN Strahlung zu schützen und kann mit einem Schutznetz für den Router WLAN abschirmen.

Adresse & Kontakt

Unsere Adresse

Institut für biologische Elektrotechnik Schweiz (IBES) Steinacherstrasse 4 CH-8308 Illnau

GPS

47.4127337, 8.7144888

Telefon

-

E-Mail

-